Du möchtest das Segeln erlernen? ...

... dann melde dich bei unserem Jugendwart. Am besten schreibst Du vorher eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Die ersten wichtigen Informationen kannst Du hier erhalten.

3. April 1950

Auf Betreiben der Sportfreunde Weißbarth, Hippel, Hildebrand und Faust fand die zweite Zusammenkunft statt. Über 100 Anhänger des Potsdamer Segelsports waren anwesend, als die erste Segelsektion in Potsdam nach dem Krieg gegründet wurde.
Aus dieser Sektion sind später viele Seglervereine in Potsdam hervorgegangen.
Es wurde eine kommissarische Leitung der Sparte Segeln gebildet. Vorsitzender war Sportfreund Weissbarth, technischer Leiter Heinz Faust.
In der Folgezeit stand die Suche nach einem Seglerheim im Mittelpunkt. Es sollte das Grundstück des ehemaligen Potsdamer Seglervereins genutzt werden, das aber von der Wasserschutzpolizei besetzt war.
Der Vertreter des Landessportausschusses, Sportfreund Kienast, übergab der Sparte eine 20 qm Z-Rennjolle.